Your hosts

Welcome to the home of Claudia & Andreas Andenmatten-Julen. We wish you a nice stay with many exciting experiences.

Dufour «Traditionell»

Das Dufour «Traditionell» wurde 1955/56 von Claudia's Eltern, Ambros und Nelly Julen-Julen* erbaut. Dabei wurde der von Generationen übermittelte typische Walliser Blockbau  angewendet. Auf das Erdgeschoss legten die Zimmerleute Balken auf Balken und schlugen mit hölzernen mannshohen Schlegeln die Dübel des einen Balkens in die Löcher des darunterliegenden. Bevor sie die letzten Schläge ansetzten um die Fugen ganz zu schliessen war es Aufgabe fleissiger Frauen das vorgängig im Walde gesammelte Moos als Isolation zwischen die Balken zu stopfen! Als besonderen Komfort galt ein Lavabo mit Kalt- und Warmwasser in jedem Zimmer. Es gab auf jeder Etage nur ein Gemeinschaftsbad,  dass sich die Gäste teilen mussten.

Timeline

Jahr  Ereignis

1994

Haben wir das Dufour übernommen. Während all den Jahren wurde das Haus stets erneuert und renoviert.

2005

Konnten wir das Dufour Chalet***, angebaut an das Mutterhaus eröffnen. Die 6 Wohlfühl-Gästezimmer und einer Wohlfühl-Dachsuite für max. 4 Personen bietet gehobenen Komfort in alpinem Charme.

2009

Wurde mit dem neuen Wintergarten der Frühstücksraum erweitert. Unter dem Wintergarten rundet ein modernes Familien-Studio für max. 4 Personen unser vielseitiges Zimmerangebot ab.

2015

Wurden alle Zimmer im traditionellen Teil des Hauses (neu Dufour Alpin**s), individuell und liebevoll neu aufgefrischt. Sie strahlen in wohltuenden Farben eine gemütliche Wohnlichkeit aus. Unsere Zimmer sind unterschiedlich gestaltet, verfügen über Charme und sind im Alpin-Style. Das ursprünglich und urgemütlich mit viel Holz gestaltete Mutterhaus mit Empfang, Lobby mit Feuerstelle, Frühstücksraum mit Wintergarten ist bei unseren Gästen sehr beliebt. Im familiär und unkompliziert geführten Haus, indem der persönliche Kontakt gelebt und gepflegt wird, fühlen sich unsere treuen Gäste wie unter guten Freunden.

The ancestors of Claudia paternal side

Peter Taugwalder, geboren 4.4.1820 Zermatt, gestorben 10.7.1888 Zermatt, kath., von Zermatt. Sohn des Johann Joseph, Bergbauern, und der Maria Katharina geb. Julen. Taugwalder war ein Bergführer der ersten Generation und früh als erprobter Fachmann bekannt. Neben einigen Erstbegehungen führte er 1851 die Brüder Schlagintweit auf die Ostspitze des Monte Rosa (Zweitbegehung). Berühmt wurden Taugwalder und sein Sohn Peter durch die Erstbesteigung des Matterhorns am 14.7.1865 mit Edward Whymper. Beim Abstieg starben vier Expeditionsteilnehmer. Dieses Unglück und die folgenden haltlosen Anschuldigungen belasteten Taugwalder schwer. Einige Jahre ging er seinem Beruf noch nach, wanderte dann nach Nordamerika aus und starb bald nach seiner Rückkehr vereinsamt auf Schwarzsee.

Packages

Biking Unlimited

From 22nd of July to the 6th of octobre 2019

Zermatt is the mountain bike paradise at the foot of the Matterhorn. Surrounded by 38,4,000 m peaks, over 150 km of signposted bike paths and countless trails are available to choose from. Whether technical or with lots of flow, Zermatt has something for everyone.

Between 1,400 and 3,100 metres above sea level, the mountains around Zermatt offer a wide range of trails. In combination with the unique mountain scenery, these guarantee unforgettable bike experiences. The mountain railways provide quick access to the descents, while ambitious mountain bikers pedal high.

Inclusive services

  • Bike pass Zermatt
  • incl. rich breakfast buffet
  • Taxi transfer from/to train station

Click More...Details

Hiking Unlimited

From 15th of July to the 29th of september 2019

Experience spring actively in the fresh alpine air. Look forward to a breathtaking mountain panorama surrounded by 38 four-thousand-metre peaks and around 400 km of marked mountain and hiking trails in Zermatt.

With the Peak Pass, the entire Zermatt mountain region is open to you. Whether Gornergrat or Matterhorn glacier paradise, during the validity of the pass you can enjoy free travel on all mountain railways and buses in Zermatt. With the Peak Pass, you are independent and can design your hiking routes freely.

Inclusive services

  • Peak pass
  • incl. rich breakfast buffet
  • Taxi transfer from/to train station

Click More...Details

Open-air games Zermatt

From 11th of july to 1st of september 2019, the Open-Air Theatre will present "MATTERHORN: NO LADIES PLEASE".

After the successful production of "The Matterhorn Story" (2015) and "Romeo and Juliet on the Gornergrat" (2017), the Zermatt Open Air Theatre will return to the Riffelberg in 2019. The world premiere of "MATTERHORN: NO LADIES PLEASE" tells the story of the English noble daughter Lucy Walker, who wants to achieve history: As the first woman in the world she tries - despite all resistance - to climb the Matterhorn. But her real feat becomes a completely different one, a human...

Inclusive services

  • Tickets for "MATTERHORN: NO LADIES PLEASE"
  • Travel with the Gornergrat Bahn
  • incl. rich breakfast buffet
  • Taxi transfer from/to train station
More...Details

Snow & Sun Week - 1

  • 7 nights in a double room (Saturday - Saturday)
  • with breakfast buffet
  • 6 days Skipass Zermatt (Sunday - Friday)
  • 6 days ski- / snowboard rental 4-5****
  • Welcome drink
  • For relaxation the wellness (15.30-17.00) & swimming complex with Indoor-Pool (06.00-17.00) in Parkhotel Beau-Site**** CHF 15.00 per person and entry.
  • OPTION: Skipass with Cervinia (Italy) + CHF 54.--

Package bookable per e-mail. info@dufourzermatt.ch

Dates

Dufour Alpin**S

Dufour CHALET***

Dufour CHALET*** Suite

More...Details
Show all